Kunst im Treppenhaus

74. Treppenhausgalerie

Innere & Äußere Natur - Traumzeit
Malerei und Naturfotografie von Anke Maria Schminder

Anke Maria Schminder: Jahrgang 1962/ wohnhaft in Neuenhagen
Beruf: Pädagogin für Naturwissenschaften
Qualifikationen: Qigong-Therapeutin, Meditationslehrerin/ -therapeutin
Weitere Tätigkeiten: Coaching für Selbstentfaltung, Künstlerin im Bereich Malerei und Naturfotografie, Ausstellungen in Berlin und Brandenburg

Über Mich
Seit 15 Jahren praktiziere ich regelmäßig verschiedene Mental- und Entspannungstechniken. Sie ermöglichen mir einen tieferen Zugang zu meiner inneren Natur und veränderten grundlegend mein Leben. Später begann ich mit dem intuitiven Malen und der Naturfotografie. Beides ermöglichte mir, meine sensiblen Wahrnehmungen, mein Fühlen und Spüren, in kreativer Form auszudrücken. Parallel dazu entwickelte sich in mir, durch eigene schamanische Arbeit und Bewusstseinsforschung, ein ganzheitliches Bild von mir selbst. Diese Erfahrung und mein gewonnenes Wissen möchte ich gerne mit anderen teilen. Es ist mir ein Anliegen und eine Freude zugleich, meine Mitmenschen auf ihrem einzigartigen Weg ihrer Selbstentfaltung und bei Lebensveränderungen zu begleiten.

Intuitives Malen
Das intuitive Malen lädt ein, in sich hinein zu lauschen und dem inneren Selbst zu folgen. Dabei kann sich die Seele frei entfalten und zur Erforschung des individuellen Wesenskern führen. Meditation und Tanz unterstützen den kreativen Prozess, um sich über Formen und Farben auszudrücken. Dadurch wächst das Vertrauen in sich selbst, stärkt die eigene Lebendigkeit, die Lebensfreude und die innere Kraft.

Dot Paintings- Punktmalerei
In Anlehnung an die traditionelle Kunstform der Ureinwohner Australiens entstehen die Bilder aus Meditation und Didgeridoo –Klängen her- aus. Fantasie, Gefühle und Träume realisieren sich und entwickeln ihre eigene Magie. Farben, in Kombination mit verschiedenen Symbolen, verleihen den Bildern eine natürliche, schöpferische Kraft, dessen persönliche Bedeutung nur der Künstler kennt.

Naturfotografie
Das Erleben der Natur in seiner ganzen Vielfalt, Einzigartigkeit und Schönheit lassen Gefühle von Glück, Freude und Dankbarkeit aufkommen. Die Fotografie ermöglicht es, diese Momente festzuhalten und mit nach Hause zu gehen. Die gemachten Naturaufnahmen können für meditative Pausen genutzt werden, um Körper, Geist und Seele im Alltag wieder in Balance zu bringen. Darüber hinaus kann die eigene Kreativität durch experimentelle Bearbeitung und freie Interpretation gefördert werden.

 

Besichtigt werden kann die Ausstellung während der Öffnungszeiten:

Montag - Mittwoch von 08.00 Uhr - 18.00 Uhr
Donnertag 08.00 Uhr - 16.00 Uhr
Freitag 08.00 Uhr - 15.00 Uhr